Leitbild Welterbe Mittelschule

solider UNTERRICHT - gute ALLGEMEINBILDUNG -

SOZIALER Umgang miteinander

in allen Fächern, insbesondere in den Hauptfächern Deutsch, Englisch und Mathematik,
die nötigen Grundkompetenzen für das weitere Leben erwerben

Leitbild Fotomontage

WELT entdecken

durch ein breites Angebot wie Sparkling Science (Wissenschaftsprojekte)
und dem eigenständigen Fach Begabtenförderung

ERBE bewahren

durch bewusste Auseinandersetzung mit dem immateriellen und materiellen
Weltkulturerbe in der Welterbe Region Hallstatt - Dachstein / Salzkammergut

 

Welterbeerziehung

Die Unesco Welterbe NMS Bad Goisern steht in der Welterbe-Region Hallstatt-Dachstein/Salzkammergut für Vielfalt und Innovation. Dies wurde unter anderem auch durch die Zertifikatsverleihung OÖ Schule Innovativ vom Land OÖ gewürdigt.

Unser Motto für Welterbeerziehung lautet: "Welt entdecken - Erbe bewahren" und stellt einen großen Schwerpunkt dar. Altes wird mit Neuem bzw. moderne Erkenntnisse, Technologien und Medien werden mit Innovativem aus der Vergangenheit verknüpft.

Als einzige Schule bieten wir Italienisch, durchgehendes Legasthenietraining und Mountainbiken an. Durch die gute Zusammenarbeit mit der Nachbarschule (NMS 2) profitieren unsere Schülerinnen und Schüler von einem breiten musikalischen, pädagogischen (Nachmittagsbetreuung) und sportlichen Bildungsangebot (Schwimmen und Schi fahren).

Das zusätzliche Angebot einer Begabungs- und Interessensgruppe dient der Förderung aller Talente an unserer Schule in allen Klassen.

Wir möchten, dass sich alle Schülerinnen und Schüler an der Welterbe NMS Bad Goisern wohlfühlen, dass LERNEN durch schüleraktivierende Lernmethoden interessant und abwechslungsreich gestaltet und durch moderne Medien vielfach unterstützt wird.