Messe Jugend & Beruf

Heute fuhren die Jugendlichen der beiden 4. Klassen der Welterbe Mittelschule und der PTS Bad Goisern nach Wels, um sich einen Überblick über das vielfältige Berufs- und Bildungsangebot zu machen, welches auf dieser Messe vorgestellt wird. Am gut besuchten Vormittag informierten sich die Polykaner, in der ruhigeren Mittagszeit und am frühen Nachmittag die Viertklassler.

Methodentraining unserer Jüngsten

Liebe Eltern!

Wir möchten Sie kurz informieren, was wir an den zwei Methodentrainingstagen (Donnerstag und Freitag, 4. bis 6. Einheit) mit den Kindern gemacht haben: Am Donnerstag standen Kennenlern- und Teamspiele mit viel Bewegung im Turnsaal auf dem Programm. Dabei übten wir auch den Flüsterton und den Einsatz der Klangschale. Weiters machten wir uns ein Bild über die Lesegeschwindigkeit und das sinnerfassende Lesen mit Hilfe eines Stolperwörtertests. Abschließend gab es noch eine kleine Jause.

Lehrausgang in Berufsorientierung

26 Jugendliche hatten sich zu dem Lehrausgang durch die weiterführenden Schulen in Bad Ischl angemeldet. Am gestrigen Nachmittag fuhren sie daher in Begleitung von zwei Lehrerinnen zuerst zur HAK und HAS, wo sie von Frau Magistra Satzinger herzlich begrüßt und den Peers durch die Schule geführt wurden.

Wir sind die Neuen!

44 Mädchen und Jungen sind heute neu zur Schulgemeinschaft der Welterbe-Mittelschule Bad Goisern gestoßen. Wir begrüßen sie auch auf diesem Weg sehr herzlich bei uns und hoffen, dass sie sich bei uns wohl fühlen. Sehen Sie unsere Jüngsten mit ihren Klassenvorständen! Die 1. A wird von Frau Christa Kletzmayer geleitet, die 1. B von Herrn Ingo Gamsjäger betreut.

Auf zur Ewigen Wand!

Am Dienstag, den 22. September wanderten die beiden ersten Klassen gemeinsam mit  Herrn Ingo Gamsjäger, Frau Schiefermayer & Frau Lemmerer  im Rahmen eines geblockten Turnunterrichtes zur Ewigen Wand.

Unsere Route führte von Primesberg über einen steilen Waldweg in Richtung Höhenweg. Bei der Ewigen Wand angekommen, hatten wir uns eine ausgedehnte Jause verdient.